Archives for März, 2013

Yoga und Christentum

Es wird viel darüber diskutiert, ob Christen Yoga praktizieren dürfen. Aus der Sicht des Yoga ist es kein Problem, weil Yoga im Westen vorwiegend eine Körperübung ist. Innerhalb des Christentums gibt es verschiedene Meinungen. Wikipedia Yoga: Auch wenn die Wurzeln im Hinduismus liegen, wird Yoga von Menschen unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen praktiziert. In den Yamas und Niyamas […]

Was ist der Sinn des Lebens

Die Rose als Symbol der Liebe. Liebe kann so schön sein! Muss es aber nicht. Eine glückliche Beziehung zu haben ist eine große Kunst. Der Sinn des Lebens ist eine Grundfrage der Philosophie. Im Laufe der Jahrtausende haben die Menschen viele Antworten gefunden. Die Religion sieht den Sinn des Lebens in Gott, in der Erleuchtung (Heiligkeit) und […]

Reinkarnation und Christentum

Das Rad des Lebens im Buddhismus Reinkarnation oder Wiedergeburt ist der Glaube, dass unsere Seele nicht nur ein einziges Mal auf der Erde lebt, sondern schon wiederholt hier gelebt hat und sich nach unserem Tod in kürzerer oder längerer Zeit wiederverkörpern kann. Wikipedia zur Reinkarnation Der Begriff Reinkarnation (‚Wiederverkörperung‘) bezeichnet Vorstellungen der Art, dass eine Seele oder fortbestehende […]

Religiöse Toleranz

Moschee in Berlin „Darum lass gläubig sein, wer will; und lass ungläubig sein, wer will.“ (Al-Kahf 18:29) Wikipedia: Toleranz ist ein Geltenlassen und Gewährenlassen fremder Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten. Das zugrundeliegende Verb tolerieren wurde im 16. Jahrhundert aus dem lateinischen tolerare („erdulden“) entlehnt. Das Adjektiv tolerant in der Bedeutung „duldsam, nachsichtig, großzügig, weitherzig“ ist seit dem 18. […]

Religionspsychologie

Saint Eloi ordination Die Religionspsychologie ist ein Gebiet der Psychologie und der Religionswissenschaft, das sich mit psychologischen Fragen zur Religion befasst. Wikipedia: Die Religionspsychologie untersucht Formen, Gesetze und Entwicklung des religiösen Lebens auf Ebene des Individuums oder der Gruppe. Sie betrachtet somit die psychischen Voraussetzungen und Vorgänge beim religiösen Erleben, Denken, Fühlen und Handeln. Dazu zählen […]

Religionsphilosophie

Die Religionsphilosophie ist eine philosophische Disziplin, die die Erscheinungsformen und den Inhalt von Religionen zum Gegenstand hat. Wikipedia: Die Religionsphilosophie versucht, systematisch und rational Antwort zu geben auf Fragen nach der Vernünftigkeit religiöser Aussagen, nach Wesen und Formen von Religionen und ihrer praktischen Bedeutung im Leben des Menschen. (…) Der Theologe beschreibt, erläutert und systematisiert nicht […]

Manifest für eine Welt des Friedens, der Liebe und des Glücks (aus der Wikiversity)

Aktuell http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-oligarchentum100.html Der Fluch des Oligarchentums. Wie immer die Krise in der Ukraine ausgeht, einige Männer im Hintergrund werden mitreden. Es sind reiche Geschäftsleute, die die Medien beherrschen und die Politik beeinflussen. Dieses Oligarchentum ist eine schwere Bürde – nicht nur für die Ukraine. Von Silvia Stöber, tagesschau.de Wenn die Menschen in der Ukraine, aber […]

Paradies (Wikiversity)

(aus der Wikiversity) „Das bis heute erreichte Wissen der Menschheit könnte aus der Welt ein Paradies machen.“ – Joseph Weizenbaum, 2008 Wikipedia Himmel Nach traditioneller christlicher Vorstellung ist der Himmel ein Ort und Zustand vollendeter übernatürlicher Glückseligkeit, die in der unmittelbaren Anschauung Gottes ihren Grund hat. Die himmlische Seligkeit dauere in alle Ewigkeit an. Jesus vergleicht den Lohn für […]

I Ging

Orakel mit Kommentar Das I Ging ist eines der ältesten Weisheitsbücher der Welt. Es ist wichtig, dass wir jede Aussage mit Weisheit auslegen. Wir sollten konsequent den Grundsätzen Wahrheit und Liebe folgen. Wir sollten unsere Situation genau betrachten und uns dann fragen, was der jeweils gezogene Weisheitsspruch in dieser Situation bedeutet. Wir können die richtige Bedeutung nur finden, […]

Spirituelle Therapie

Die spirituelle Therapie arbeitet vorwiegend mit spirituellen Techniken. Dazu gehören insbesondere die Energiearbeit, die spirituelle Gedankenarbeit (Sinn des Lebens, Nachdenken, positives Denken) und die Meditation. Sie orientiert sich an den fünf Grundsätzen Liebe, Frieden, Weisheit, Kraft und Glück. Sie arbeitet ganzheitlich. Sie verbindet Körper, Geist (Gedanken) und Seele (Gefühle). Sie denkt von der Gesundheit und nicht […]